20 Jahre VENUS in Berlin: Shoppen und Staunen

Die VENUS in Berlin, weltgrößte Erotikmesse mit rund 30.000 Besuchern jährlich, feiert vom 13. bis 20. Oktober 2016 20 Jahre Venus. In vier Messehallen treffen Besucher Stars und Sternchen der Erotikbranche und entdecken überdies zahlreiche Shoppingangebote zu vergünstigten Messepreisen.

Shoppen und staunen für Mann und Frau

So kommen Mann und Frau garantiert auf ihre Kosten. VENUS-Gesichter Micaela Schäfer, Mia Julia, Sarah Joelle Jahnel und Lexy Roxx heizen die Stimmung während des 20-jährigen Jubiläums zusätzlich auf. Mehr als 250 Aussteller aus 40 Ländern sowie heiße Live-Shows bedienen alle Facetten und sorgen für eine höchstklassige Jubiläumsfeier. Ob Toys, Lifestyleprodukte, Dessous, kosmetische Chirurgie, Tattoos und Piercings: Auf der 20. VENUS findet jeder etwas Passendes.

Highlights und Attraktionen

20 Jahre Venus Berlin, zwei LesbenDer Messerundgang bietet zahlreiche Highlights und Attraktionen für jedermann. Einer der Höhepunkte ist auch in diesem Jahr der VENUS StarWalk. Dort lernen Fans ihre Idole persönlich kennen, schießen gemeinsame Fotos und sichern sich Autogramme. Am Stand von Mystim und Beate Uhse experimentieren die Besucher mit den neuesten Toys und erfahren folglich, was bei Dessous angesagt ist. Damit auch Mann drunter glänzt, präsentiert das Berliner Unternehmen Spitzenjunge heiße Unterwäsche für ihn. Im Vorbeigehen mal eben einen Pornostar vernaschen? Kein Problem! Reality Lovers verbindet modernste Technik mit scharfer Erotik und lädt zum Ausprobieren ein: Mit einer VR-Brille finden sich Nutzer mitten im Erotikfilm wieder und geben den Takt in der virtuellen Realität vor.

20 Jahre Venus mit Newcomern & Stars

Ambitionierte Newcomer erhalten am Stand von Erotic Lounge die Chance auf den ganz großen Ruhm. Starfotograf der Branche Guido Thomasi sucht zum Beispiel vielversprechende Talente und bittet motivierte Girls vor die Linse. In der Ladies Area shoppen Frauen schicke High Heels und sehen zudem knackigen Typen beim Strippen zu. In der runderneuerten Kinky-Area hingegen erleben Fetisch-Freunde und diejenigen, die es noch werden wollen, fesselnde Show und spannende Workshops. Stars der Branche verraten Insider-Tipps und erklären, wie der Partner am besten zu bestrafen ist.
Im frei empfangbaren Livestream „Live von der VENUS, powered by VISIT-X“ erhalten Erotik-Freunde einen Blick hinter die Kulissen: Im einsehbaren Studio in Halle 20 stellen die Köpfe hinter führenden Marken sich und ihre Produkte genauer vor.

Zum Livestream gelangen Interessierte hier: http://www.venus-berlin.com/venus-live-stream

Tickets für die 20. VENUS bestellen Erotik-Begeisterte unter http://www.venus-berlin.com/tickets

Schreibe einen Kommentar