a2z Services und Hustler Video mit drei neuen erotischen 3D-Highlights im Herbst 2012

Nach dem sich alle 3D-Erotik und Hustler-Fans zuletzt an dem gelungenen Sequel von „This ain’t Avatar 2 XXX: Escape from Pandwhora“ erfreuen konnten, warten bereits die nächsten drei erotischen 3D-Highlights auf ihren Release!

Barely Legal 3D

Los geht es mit einem weiteren Highlight der erfolgreichsten Hustler-Reihe aller Zeiten! Die Rede ist natürlich von der „Barely Legal“-Serie, die nach ihren Premieren auf VHS, DVD, HD DVD und Blu-ray nun endlich auch zum ersten Mal in 3D erscheint. Das 3D-Abenteuer der „Barely Legal Teens“, unter der Regie von Otto Bauer, heißt schlicht und ergreifend „Barely Legal 3D“.
In der Hauptrolle ist Giselle Leon in allen drei Dimensionen zu bewundern, während Abbie Anderson, Karina White, Carmen Monet und Avril Hall in weiteren Hardcore-Szenen der ersten 3D-Produktion der Bestseller-Serie von Hustler hautnah zu sehen und förmlich zum Greifen nah sind.

Nicht weniger explosiv geht es Ende Oktober 2012 weiter, wenn „This Ain’t The Expendables XXX“ zeitgleich in den USA und im Europaweiten Vertrieb (von a2z Services) als 3D-Fassung erscheint.
Regie führte abermals der mehrfach auszeichnete 3D Erotik und XXX Parodien Spezialist Axel Braun, der für diesen Hardcore-Kracher selbst Tera Patrick nochmals für eine Gastrolle überreden konnte. Nicht weniger explosiv sind die weiteren Rollen mit Andy San Dimas, Brooklyn Lee, London Keyes, Newcomer Ana Foxxx und Kylie Ireland besetzt.

Der offizielle Trailer bei YouTube: http://www.youtube.com/a2zservices

Und nur vier Wochen später steht Ende November mit „This Ain’t Terminator XXX“ bereits das nächste 3D-Highlight ins Haus.

Während „Barely Legal 3D“ ausschließlich als Blu-ray veröffentlicht wird, werden die beiden anderen 3D-Titel bei a2z Services auch als Doppel-DVDs (mit der 2D und anaglyphen 3D-Version, inklusive 2 Pappbrillen) und als 3D Blu-ray Disc (inklusive der 2D Fassung) erscheinen.

Doch zuvor stehen bei Hustler auch noch die Venus Awards 2012 an, bei denen „This ain’t Avatar 2 XXX“ als „bester Film“ und Hustler Apparel als „Beste Dessous/Fashion Serie“ nominiert sind.

Schreibe einen Kommentar