Anni Porsche

So etwas schönes habe ich bisher noch nie erlebt…

Dieser Satz aus einem Gästebucheintrag auf der Homepage des Veranstalters spricht Bände. Gemeint sind damit nicht nur die Brüste von Alexi – auch wenn diese hierbei besonders hervorgehoben werden – sondern allgemein die jeweilige Party bei Anni Porsche.

Anni Porsche Partyraum

Anni Porsche Partyraum

Seit zwei Jahren gibt es schon diese besondere Adresse in Berlin-Kreuzberg, die mit einigen Sachverhalten überzeugen kann. Zuallererst muss hier die auf den Partys herrschende Atmosphäre erwähnt werden, denn sie ist es, die von allen Gästen durchweg gelobt wird. „Bei uns herrscht keine Pornoatmosphäre!“, berichtet Stefan, der Betreiber der Anni Porsche-Partys und fügt gleich erklärend hinzu: „Unsere Gäste sollen mit dem Eintritt in die Wohnung gleich an eine private Party denken, und keine Massenabfertigung. Deshalb finden sich auf den 145 Quadratmeter nicht 50 Männer und 2 Frauen zusammen, sondern ideal sind es 4-10 Gäste.“ Diese übersichtliche Zahl an männlichen Gästen garantiert, dass man sich tatsächlich so fühlt, als wäre man(n) auf einer privaten Party. Vor allem deshalb, weil hier mindestens  zwei bis drei Frauen gleichzeitig anwesend sind. Über den Tag verteilt sind es dann schon bis zu sieben Damen, die hier die Männer beglücken.
Ein weiterer Aspekt, der den Charakter der privaten Party unterstreicht, ist der Schnitt der Wohnung. Witzigerweise ist die Wohnung nämlich so offen geschnitten, dass der Gast auf der Couch im Wohnzimmer auch den Whirlpool im Bad im Blick hat. Die Wohnung mit ihren drei Räumen ist so offen – es gibt keine Séparées –, dass alle Gäste am jeweiligen Geschehen zumindest visuell teilnehmen können, ohne sich großartig bewegen zu müssen. Dabei braucht der Gast aber keine Angst zu haben, dass er zu wenig Bewegung abbekommt…

Anni Porsche Fotowand

Anni Porsche Fotowand

Sollte er sich dann einmal zu schnell oder zu hastig bewegt haben und ein Zwicken im Rücken verspüren, kann er gleich auf die Massage-Dienste der Damen zurückgreifen. Erotische Massagen jeglicher Art sind hier an der Tagesordnung, die eigens dafür angeschaffte Massageliege ein beliebter Treffpunkt in der Wohnung. Danach trifft man sich erneut an der Bar, wo es Bier, Sekt und Wein gibt, im Whirlpool oder im Wohnzimmer auf der Couch. „Wer an unserer Party teilnimmt fühlt sich automatisch wohl. Denn die hier anwesenden Damen fühlen sich wohl und geben diese Stimmung an unsere Gäste weiter“, erklärt Stefan. Damit das auch so bleibt, spricht er nach jeder Party  mit den Frauen, um sich nach ihrer Meinung zu erkundigen. Es ist ihm wichtig zu wissen, welches Feeling die Frauen hier haben und ob sich dieses auch verbessern lassen kann. Denn nur zufriedene Damen sorgen für zufriedene Gäste, weiß man hier aus Erfahrung. Und weil es in der ganzen Wohnung so etwas wie „Frauenräume“ nicht gibt (bis auf die Toiletten natürlich), wo sich die Frauen „verstecken“ können, müssen sie sich den gesamten Aufenthalt über wohl fühlen. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass es hier zwischen den Gästen und den Frauen etwas intimer zugeht als in anderen Locations. „Die Frauen sind an unseren Gästen ehrlich interessiert und wollen sie wirklich kennenlernen“, so Stefan. Wer sich davon überzeugen will, sollte diese Party mal besuchen. Montags bis freitags kann man das von 11 bis 21 Uhr tun, am Samstag von 14 bis 22 Uhr.

Anni Porsche
Gneisenaustraße 89
10961 Berlin
Telefon +49 178 4008006

Schreibe einen Kommentar