BERLINintim Zeitung auf der eroFame

eroFame in Hannover

Die eroFame ist eine Erotik-Messe für den Fachhandel. Hier treffen sich Produzenten (Filme & Toys), Großhändler (Orion, Beate Uhse & Co.) und Einzelhändler (Sexshopper), um Geschäfte zu machen. Alles, was Rang und Namen im Erotik-Business hat, ist während der drei Tage in Hannover (3.-5. Oktober) vor Ort.
Auch die BERLINintim Zeitung hat einen Stand, um sich den deutschen Sexshoppern zu präsentieren. Und wie stellt man sich besser vor, als auf dem Gemeinschaftsstand des BEH (Bundesverband Erotik Handel e.V.)?
Neben dem BEH-Stand, auf dem der Verband seine Mitglieder sowie Interessenten gerne begrüßt, gibt es einen BEH-Gemeinschaftsstand mit Anbietern, für die die Mindeststandgröße der eroFame von 12 m² zu groß gewesen wäre. Auf diesem BEH-Gemeinschaftsstand finden sich folgende Aussteller: Multimedia Inkasso (Inkasso und Forderungsmanagement), EroEmotion (kostenloses Kundenmagazin), TSP (Warenwirtschaftsyteme), Ariraap Media (Videoproduktion), BERLINintim Zeitung (Erotikmagazin für Berlin und Brandenburg), RIS-Software (Dienstleistungen und Produkte rund um EDV) und Herzog-Film (Videoproduktion).

BEH-Gemeinschaftsstand auf der eroFame (Standnummer 114)

Schreibe einen Kommentar