BERLINintim Zeitung präsentiert

DruckDas bekannte Remixer-Duo „Gestört aber Geil“ ist am 26.10.2013 erstmalig in Berlin Live zu erleben. Die Jungs von „Ste-Tra“ Events laden deshalb alle Interessierten in das Berliner Kesselhaus in der Kulturbrauerei ein. Als Rahmenprogramm wurden folgende Acts dazu gebucht:

*Jumble
*Marcel db
*Horny Inc. Brothers
*Corsican Brothers

Auf einem weiteren separaten Floor werden electronische Clubclassics präsentiert. Dazu wurden entsprechende Acts (alte Meister) gebucht.
*Jay Dee
*Dilone
*Tombish & Horn

Im Vorverkauf sind die Tickets für 10 Euro zu erhalten, während an der Abendkasse 15 Euro bezahlt werden. Weitere Infos hier.

Die gesamte Veranstaltung wird auch von BERLINintim Zeitung und BERLINintim.de präsentiert. In unserem monatlichen Gewinnspiel verlosen wir 3×2 Eintrittskarten.

Schreibe einen Kommentar