Jorgen Brekke: Das Buch des Todes

Das Buch des Todes von Jorgen Brekke

Das Buch des Todes

Jorgen Brekke „Das Buch des Todes“
Verlag: Heyne / 2012 / eBook
S.76 (von 461)
„Mit wem sollte er jetzt nachts schlafen oder gemeinsam wach liegen und den grölenden Männern lauschen, die seine Mutter in ihrem Bett nebenan besuchten und ihnen Geld für das Essen auf den Tisch legten?“

S.78 (von 461)
„Auch die Mutter brauchte die kleine Gruppe Handwerker nicht mehr zu empfangen, die sie bisher am Leben erhalten hatten.“

Schreibe einen Kommentar