Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Der Hundertjaehrige der aus dem Fenster stieg und verschwand von Jonas Jonasson

Der Hundertjaehrige der aus dem Fenster stieg und verschwand

Jonas Jonasson „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“
Verlag: carl’s books / 2011 / eBook

S. 151 (von 442)

„Die Reise ging nicht übermäßig schnell, denn die zwanzig Leibwächter wollten immer gerne ein bisschen feiern, wenn das Boot wieder einen Hafen anlief, einen Tag oder auch mal drei. (Die Mäuse tanzten prompt auf dem Tisch, nachdem sich die Katze in die Sicherheit ihres Sommerhäuschens bei Taipeh zurückgezogen hatte.) Und es wurden viele Häfen angelaufen. Erst Nanjing, dann Wuhu, Anqing, Jiujiang, Huangshi, Wuhan, Yueyang, Fengjie, Wanxian, Chongqing und Luzhou. Und überall Saufgelage, Hurerei und allgemeine Sittenlosigkeit.“

Schreibe einen Kommentar