Pornostars

Luna Stern

Luna Stern

Hätten Sie das gedacht? Luna Stern, die in Mailand lebte und drehte, ist tatsächlich in Hamburg geboren! Das norddeutsche Tanz- und Erotik-Wunder verließ die Hansestadt bereits im zarten Alter von 18 und ging zunächst nach Griechenland. Dort trat die leidenschaftliche Tänzerin mit eigenen Choreographien in Edel Clubs auf und entdeckte dabei zufällig, dass sie sowohl auf Männer wie auch auf Frauen steht. Ihre Bisexualität schadet natürlich nicht! Im Gegenteil, sie ist sogar vom Vorteil; denn die 25-Jährige lebt diese Vorlieben in ihren Filmen wunderbar aus. Zwischen 2006 und 2010 drehte sie in Italien erotische Meisterwerke, die hierzulande über das deutsche Top Label Goldlight vertrieben werden. Wer die Schuh-Fetischistin erleben will, sollte ab und zu durch Hamburg spazieren, da sie wieder inzwischen in Deutschland lebt. Ansonsten auf in die nächste Videothek und einen Goldlight-Film mit Luna Stern verlangen!

 

Rita Faltoyano

Rita Faltoyano

Rita Faltoyano hat sehr ambitionierte Eltern. Sie waren es, die Ritas Bilder an sämtliche Schönheitswettbewerb-Veranstalter verschickten, so dass die damals 18-Jährige ganz schön unter Wettbewerbsdruck stand. Doch ihre Schönheit und Natürlichkeit konnten ihr die ersten Plätze bei diesen Contests fast garantieren. 1996 gewann sie die “Spain-Costa Brava Bikini Beauty Contest”, 1999 die “Miss Budapest Beauty Contest” und ebenfalls 1999 die “Miss Beach Croatia”, nur um einige zu nennen. Nach einer Miss-Wahl bot Hustler ihr ihre erste Filmrolle in “ HUSTLER XXX “ an und die sexy Ungarin, damals 21 Jahre alt, zögerte nicht lange. Bis dahin hatte sie, wie sie selbst zugibt, Sex nur mit einem einzigen Mann, ihrem Exfreund. Und auch diese Erfahrung hatte sie „erst“ mit 19 Jahren. Dennoch biss sie die Zähne zusammen und überstand die ersten „schlimmen“ fünf Monate. Inzwischen hat sie diese Anfangs-Phase erfolgreich hinter sich gebracht und präsentierte ihren tollen Körper und ihr Können in mehr als 400 Filmen. Das 1,66 Meter große Energiebündel ist auf ihren Körper sehr stolz; und das zu recht! Schließlich hat sie einiges getan, um ihn in Form zu bringen. Mit 4 Jahren ist sie bereits geritten und mit Schwimmen, Leichtathletik und rhythmischer Sportgymnastik hielt sie sich ebenfalls fit. Sie liebt halt sportliche Aktivitäten. Diese Veranlagung hat sie wohl vom Vater (European-und Olympic Champion im Wasserball) geerbt; ihre Schönheit dagegen von der Großmutter (ehemaliges Showgirl in der Moulin Rouge) und ihrer Mutter (Miss Ungarn in 1974). Rita möchte in dem Business noch einiges erreichen; vor allem natürlich auch finanzielle Unabhängigkeit, um ihren Eltern und ihren drei Brüdern jeweils ein Haus kaufen zu können. Für sich wünscht sie sich eine Ranch mit vielen Pferden, 100 adoptierten Kindern und einem Ausblick aufs Meer…
FILME:
“Ass Angels 2”, “Lilith”, “Intimate Treasures”, “Love Sicks”, “Kiss my Ass”, “I love Rita”, “Luxery Lovers: Lesbian Edition”

 

Schreibe einen Kommentar