Die Tribute von Panem: Flammender Zorn

Die Tribute von Panem: Flammender Zorn

Die Tribute von Panem: Flammender Zorn

Suzanne Collins „Die Tribute von Panem: Flammender Zorn“
Verlag: Oetinger / 2011
S. 191
„»Präsident Snow hat mich … verkauft … genauer gesagt meinen Körper«, erzählte er ausdruckslos, distanziert. »Ich war nicht der Einzige. Wenn ein Sieger als begehrenswert gilt, benutzt der Präsident ihn als Belohnung oder bietet ihn für eine große Summe an. Weigert man sich, tötet er jemanden, den man liebt. Also macht man mit.«“

Schreibe einen Kommentar