Ein Schiffskellner, ein waschechter Bayer und die Simpsons…

Auf_der_Alm_Was haben diese drei – auf den ersten Blick nicht zusammen gehörenden – Figuren gemeinsam? Nichts meinen Sie? Doch haben sie, denn die Rolle eines sehr berühmten Schiffskellners, eines ebenfalls berühmten Bayern und die deutsche Synchronstimme von Marge (Die Simpsons) gehören zu deutschen Schauspielern, die auch in deutschen Pornofilmen zu sehen waren.
Vor 40 Jahren (1973) kam der Film „Liebesgrüße aus der Lederhosen“ in die deutschen Kinos und brachte uns für einige Jahre heute skurril wirkende Pornos ins Kino. 1974 kam der Film „Auf der Alm da gibt’s koa Sünd“ in die Kinos und lockte damals 1,2 Millionen Besucher in die Lichtspielhäuser. Viele heute sehr bekannte Namen haben damals in den Filmen mitgewirkt. Peter Steiner (Bayerisches Theater Stadl), Elisabeth Volkmann (Klimbim –Ulknudel und  Synchronstimme von Marge Simpson) Sascha Hehn (Schiffskellner auf dem Traumschiff), Peter Bond (Glücksrad), Annemarie Wendl (Else Kling aus der Lindenstraße) und auch der Liedermacher Konstantin Wecker spielten in den Lederhosen Sexfilmen mit.
Ohne diese Pornos und Filme wie Schulmädchen Report würde es unsere heute Pornovielfalt nicht geben, denn sie haben den Weg frei gemacht für ein breites Publikum.
Danke Lederhose und Happy Birthday!

Schreibe einen Kommentar