Es geht heiß her in deutschen Chefetagen

Sexy business woman's legsFordernde Frauen, Fantasien mit Fremden, Sex ohne Verpflichtungen und lustvolle Urlaube – Menschen in Führungspositionen wissen, was sie wollen und gehen erstaunlich offen mit ihrer Sexualität um. Vor allem bei Managerinnen überraschen die Umfrage-Ergebnisse von C-date.de: Fünf Fakten über die deutsche Management-Riege, aus einer umfassenden internationalen Studie des Casual-Dating-Portals C-date.de.

Sex mit einer Fremden?
Keine Verpflichtungen, keine Routine – eine Unbekannte ist für zwei Drittel der deutschen Manager die beste Partnerin für guten weil unkomplizierten Sex! 57 Prozent der Managerinnen empfinden genauso und wünschen sich Liebesabenteuer, Sex und Erotik ohne Verpflichtungen – und nutzen dazu oft Casual-Dating-Portale wie C-date.de

Mehr als die Hälfte der deutschen Managerinnen sind sehr dominant beim Sex
Männer aufgepasst: Erfolgreiche Frauen geben im Bett gerne den Ton an und reden Klartext. Denn je erfolgreicher Frauen sind, desto offener sind sie bei ihren sexuellen Fantasien. Doch nicht nur die Managerinnen haben beim Sex gerne das Zepter in der Hand – auch 50 Prozent ihrer männlichen Kollegen in Deutschland dominieren gerne im Bett. Na, wenn es da mal kein Kompetenzgerangel gibt…

Gleich und gleich gesellt sich gerne?
Auf 57 Prozent der deutschen Managerinnen trifft das zu…
Nicht nur Männer finden es heiß, wenn sich zwei Frauen in zärtlich-feuchte Zungenküsse vertiefen. Mehr als die Hälfte der Managerinnen hat schon mal eine andere Frau geküsst. Erfolgreiche Männer hingegen sind nicht halb so mutig. Gerade mal 13 Prozent haben einen Kuss mit dem gleichen Geschlecht gewagt.

Mehr Arbeit = mehr Sex!
Mit der Verantwortung kommt der Sex. Fast zwei Drittel der Männer und Frauen in Führungspositionen haben wöchentlich Sex. Klingt wenig, ist aber viel. Denn im Vergleich dazu vergnügen sich weniger als ein Viertel der Arbeitslosen in regelmäßigem Wochentakt im Bett.

Für jede zweite deutsche Managerin muss es im Urlaub heiß hergehen
Ob Sommer oder Winter, die Erwartungen an sexuelle Aktivitäten in der Erholungszeit sind bei erfolgreichen Frauen sehr hoch. Sie verbinden Entspannung mit Lust und wollen diese im Urlaub auf den Höhepunkt treiben. Deutsche Manager hingegen teilen dieses Verlangen mit nur 13 Prozent kaum.

Schreibe einen Kommentar