Ex-Pornostar Michaela Schaffrath macht jetzt Theater

Michaela Schaffrath auf der Bühne
Copyright: http://www.komoedie-am-altstadtmarkt.de

Die ehemalige Sex-Ikone Michaela Schaffrath ist ab nächste Woche in dem Theaterstück „Zauberhafte Zeiten“ von Kerry Renard in Hannover zu sehen. Für ihre Hauptrolle in der Komödie, die im Neuen Theater (Georgstraße) bis nach Silvester aufgeführt wird, nahm sich die 41-Jährige extra eine Wohnung in der niedersächsischen Hauptstadt, berichtet die Bild. Der mit dem Venus-Award 1999 und 2000 ausgezeichneten Ex-Erotikdarstellerin gefällt die „grüne Stadt“ mit dem „tollen Kulturangebot“. Auch das „muckelige“ Theater ist ihr sympathisch. „Ich freue mich riesig. Das Publikum in Hannover ist klasse“, so die Blondine zu dem Blatt. Das Stück handelt von „Debbie“ (Schaffrath) und ihrem Mitbewohner (Wolfram Schäffle). Erst verdienen sie zusammen als Zauberduo Geld, dann kommt auch andere Magie ins Spiel…
Die gebürtige Eschweilerin (Rheinland) blieb nach Beendigung ihrer Pornokarriere die letzten Jahre konstant tv-präsent, z.B. bei SoKo, Tatort, Verbotene Liebe, Dschungelcamp und spielt mittlerweile seit drei Jahren auf Theaterbühnen. Sie ist verheiratet und nach eigenen Aussagen „keine Partymaus“ mehr.

Schreibe einen Kommentar