Extrem laut und unglaublich nah

Extrem laut und unglaublich nah, Jonathan Safran Foer

Extrem laut und unglaublich nah

Jonathan Safran Foer „Extrem laut und unglaublich nah“
Verlag: KiWi eBook / 2011 / eBook

Pos. 4270 (von 5450)

„»Seit du gegangen bist, bin ich nicht mehr berührt worden, nicht auf diese Art.« Ich zog meine Hand weg, sie nahm sie und drückte sie wieder auf ihre Schulter, ich wusste nicht, was ich sagen sollte, sie fragte: »Und du?“ Was nützt eine Lüge, wenn sie sowieso nichts mehr rette“ Ich zeigte ihr meine linke Hand. »Wer hat dich berührt?« […] Ich war erstaunt über meine Ehrlichkeit, sie wanderte durch meinen Arm nach unten und kam zum Stift heraus: »Ich habe dafür bezahlt.« Sie behielt ihre Haltung bei: »Waren sie hübsch?“ »Darum ging es gar nicht.« »Trotzdem – waren sie hübsch?« »Manche schon.«“

Schreibe einen Kommentar