Marina Weisband (Piraten Partei) wird Bundeskanzlerin…

Marina Weisband, politische Geschäftsführerin der Piratenpartei CR Nocke-de / Wikipedia

Marina Weisband, politische Geschäftsführerin der Piratenpartei
CR Nocke-de / Wikipedia

So könnte auf jeden Fall die Überschrift lauten, wenn man die deutschen Männer nach der Sexiest Politikerin befragt. Dieses tat der Playboy zusammen mit dem Meinungsforschungsinstitut mafo.
Danach finden 29 % der befragten Männer, dass Marina Weisband die Sexiest Politikerin ist, dicht gefolgt von Sahra Wagenknecht (Die Linke) mit 28 %.  Den dritten Platz errang, allerdings mit einem überaus großen Abstand, Kristina Schröder (CDU) mit 9 %, vor Ursula von der Leyen (CDU) mit 7%, und mit jeweils 6 % Manuela Schwesig (SPD) und Silvana Koch-Mehrin (FDP).
Unter sonstige (also unter 5 %) kommen dann Christine Haderthauer (CSU), Ilse Aigner (CSU), Andrea Nahles (SPD) und Claudia Roth (Die Grünen). Auch die amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erringt nur 3 % und das trotz der zum Teil tiefen Dekolletee-Einblicke, die sie in Vergangenheit gewährte.

Übrigens fanden 54 % der Befragten, dass wir nicht noch mehr Frauen in der deutschen Politik brauchen. Dagegen sprachen sich 30 % für mehr Frauen-Power in der Politik aus.

Schreibe einen Kommentar