Penthouse steigt bei der „SES Fight Night“ in Frankfurt/Oder in den Ring

Nach der Präsenz auf der ELI Messe in Dortmund, tritt das Team von Penthouse bereits am Nikolaustag, dem 6. Dezember 2013, zum nächsten Event an. Dabei handelt es sich diesmal um die „SES Fight Night“, die in der Brandenburg Halle in Frankfurt/Oder stattfindet.

Fight Night

Fight Night

Für Box-Action im Ring werden dabei der SES-Schwergewichtler Francesco Pianeta sowie die beiden Box-Königinnen Ramona Kühne und Christina Hammer sorgen. Spannung ist garantiert, da beide SES-Weltmeisterinnen ihre WM-Titel in dieser „Fight Night“ verteidigen werden. Die Dreifach-Weltmeisterin im Super-Federgewicht und hoch motivierte Lokalmatadorin Ramona Kühne will, nach ihrer Verletzungspause im Sommer, nun bei ihrem „Heimspiel“ die WM-Gürtel der WBO, WIBF und WBF erfolgreich verteidigen. Die Dortmunder Doppelweltmeisterin Christina Hammer kommt als ungeschlagene Weltmeisterin der WBO und WBF im Mittel- und im Super-Mittelgewicht nach Frankfurt/Oder und will ihre makellose Bilanz von 15 Siegen in 15 Kämpfen auch bei der „Fight Night“ erfolgreich fortsetzen.

Im Mainevent will sich Francesco Pianeta, der sich zuletzt in seinem mutigen Kampf der Schwergewichtslegende Wladimir Klitschko geschlagen geben musste, nun mit einem Sieg wieder die Anwartschaft auf baldige Titelkämpfe und eine hohe Weltranglistenposition sichern. Musikalische Unterstützung erhält er dabei vom Penthouse-Team, in Form von DJ Columbus und Mykel Johnson, die seine Einlaufmusik spielen werden. Weiterhin wird Penthouse als Werbepartner die Nummerngirls stellen, womit den Zuschauern ein weiterer Reiz geboten wird.

Karten für die SES-Box-Gala „Fight Night“ gibt es wieder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.eventim.de und unter der SES-Ticket-Hotline 0391-727372-0.

Box-Fans, die keine Karte mehr bekommen oder nicht vor Ort sein können, haben die Möglichkeit die insgesamt sechs Kämpfe ab 19:00 Uhr im Live-Stream auf ran.de, über die ran-App oder bei MyVideo.de zu verfolgen. Zusätzlich wird am Samstag, den 07.12.2013 (um 01:00 Uhr) eine einstündige Zusammenfassung der „Fight Night“ bei SAT.1 ausgestrahlt.

Schreibe einen Kommentar