Der geilste Kick des Jahres – Sexy Soccer Berlin

Sexy Soccer in Berlin zur WM 2014. Pornostars von Visit-X kicken im Berliner Beachclub "Beach mitte" zur WM 2014.

Sexy Soccer in Berlin zur WM 2014. Pornostars von Visit-X kicken im Berliner Beachclub „Beach mitte“ zur WM 2014.

Das wohl heißeste Spiel des Jahres findet pünktlich zur Fußball EM 2016 am 17. Juni 2016 statt. Unter dem Motto „Sexy Soccer“ präsentiert VISIT-X bereits zum sechsten Mal das legendäre Nacktfußballspiel. Zwölf heiße Camgirls spielen dabei das Match Deutschland gegen Nordirland vor, welches am 21. Juni von der Nationalelf ausgetragen wird. Im sexy Bodypainting Trikot jagen die Mädels ab 15:45 in Charlie’s Beach Berlin den Bällen hinterher und orakeln entsprechend das Ergebnis dieses letzten Gruppenspiels. „Sexy Soccer“ – das ist Frauenfußball der ganz besonderen Art. Der ultimative Kick für die EM und ein tolles Outdoor-Event in der Hauptstadt.

Prominente Unterstützung – für Überraschungen ist gesorgt!

Unterstützung bekommen die Mädels unter anderem von den diesjährigen Venus Gesichtern Mia Julia, Sarah Joelle Jahnel, Micaela Schäfer und Lexy Roxx. Sie ist die in Deutschland am meisten gegoogelte Erotikqueen und wird in diesem Jahr für Taktik und Aufstellung der deutschen Mannschaft sorgen. Für das nötige Ballgefühl der gegnerischen Mannschaft sorgt Beate Uhse’s Werbegesicht Texas Patti. Sie kennt sich nicht nur besonders gut mit Bällen aus, sondern kann ihre Mannschaft vom Spielfeldrand auch lauthals anfeuern.
Bei einem so besonderen Vorspiel darf natürlich auch das Rahmenprogramm nicht zu kurz kommen – und das wird garantiert heiß. Hand aufs Herz heißt es während der Nationalhymnen, live performt von Playmate Sarah Joelle Jahnel und der sexy Halbzeitshow von Entertainerin Mia Julia. Begleitet wird das Match durch Moderator Conny Dachs und Micaela Schäfer. Für weitere Überraschungseffekte werden die VIP Surprise Guests sorgen.

Sexy Soccer: Pokalübergabe und Public Shower

Sexy Soccer in Berlin zur WM 2014. Pornostars von Visit-X kicken im Berliner Beachclub "Beach mitte" zur WM 2014.

Sexy Soccer in Berlin zur WM 2014. Pornostars von Visit-X kicken im Berliner Beachclub „Beach mitte“ zur WM 2014.

Eins ist sicher: es wird ein richtig heißes Match, denn bei den Spielerinnen handelt es sich um sexy VISIT-X Camgirls, die von den Usern ins Team gevotet werden konnten. Wer dabei sein möchte, kommt am 17. Juni 2016 ab 14:00 zu Charlie‘s Beach in die Friedrichstrasse 48. Nach dem Spiel folgt die Siegerehrung inklusive Sektdusche, Pokalübergabe und öffentlicher Nacktdusche. Unterstützt wird dieses prickelnde Event von den Sponsoren Beate Uhse, Blue Movie, PORNDOE, Reality Lovers, Venus und Cam4.

Wann: 17. Juni 2016
Anpfiff: 15:45
Wo: Charlie’s Beach, Friedrichstrasse 48, 10177 Berlin
Infos: www.sexysoccer.de

Schreibe einen Kommentar