„This Ain’t Star Trek 3 XXX“ von Hustler in 3D auf Bluray und DVD

01_IMG_0088 (Klein)Mit „This Ain’t Star Trek 3 XXX“ erscheint im Vertrieb von a2z Services Ende Juni die nächste 3D-Parodie von Hustler Video. Das neuste erotische Sci-Fi Abenteuer aus der XXX-Blockbuster Serie des mehrfachen Award-Gewinners Axel Braun ist nach Teil 1 (2009) und Teil 2 (2010) abermals im Star Trek Universum angesiedelt.

Über die Geschichte hüllte man diesmal bei Hustler den Mantel des Schweigens und verriet im Vorfeld lediglich, dass durch eine Fehlfunktion des Teleporters die Welten kollidieren. Durch die Verschiebung der Zeit taucht Captain Kirk (gespielt von Evan Stone) nicht nur als sein jetziges Ich, sondern auch als junger Kirk (gespielt von Michael Vegas) auf, was nicht nur bei der weiblichen Besatzung des Raumschiff Enterprise für zahlreiche erotische Verwirrungen sorgt.

In einer Gastrolle ist in „This Ain’t Star Trek 3 XXX“ mit Will Ryder auch ein Regie-Kollege von Axel Braun zu sehen, der selbst schon mit zahlreichen Parodien (u.a. für Hustler Video) Erfolge feiern konnte. Für weitere aufregende Sex-Szenen und Unterstützung des Captains sorgen diesmal auf Seiten der weiblichen Besatzung unter anderem Ana Foxxx, Penny Pax, Scarlett Faye, Dillion Harper und Bailey Blue.

„This Ain’t Star Trek 3 XXX“ in 3D von Hustler Video kann ab sofort bei a2z Services vorbestellt werden und erscheint Ende Juni in den USA sowie zeitgleich in Deutschland und Europa. „This Ain’t Star Trek 3 XXX“ wird sowohl als Two-Disc DVD (2D/3D anaglyph) und Two-Disc Blu-ray (2D/3D Blu-ray) erhältlich sein.

Zum Trailer geht’s hier.

Schreibe einen Kommentar